laufen, springen, werfen

Hallo liebe ESG’ler

Diesen Diziplinen stellten sich am Donnerstag zehn ESG’ler zur Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen (DOSB). Nach wochenlangem Training auf der Sportanlage “Haus der offenen Tür” ging es pünktlich um 17:oo los. Die beiden Prüfer Lillie und Mike nahmen die Daten der Teilnehmer auf und setzten die Reihenfolge der Wettbewerbe fest. Geprüft wurde in den Kategorien:

Ausdauer             mit z.B. 3ooo m laufen oder 7,5 km walken

Kraft                     mit z.B. Kugelstoßen oder Medizinballwurf

Schnelligkeit       mit z.B. einer Kurzstrecke beim Sprint oder Schwimmen

Koordination      mit z.B. Hochsprung oder Seilchenspringen

Dass wir als Lauftreff die Ausdauerdiziplinen locker bewältigt haben, ist eigentlich klar. Aber auch bei den anderen Kategorien haben alle Teilnehmer die Anforderungen erfüllt. Dabei ist es zweitrangig, ob das Gold-, Silber- oder Bronzeabzeichen erreicht wurde. Hier zählt: dabei sein ist alles.

Dabei waren auch viele Zuschauer der ESG, die unsere Kandidaten lautstark unterstützt haben. Einen “Extradank” im Namen Teilnehmer an euch. Ebenfalls möchten wir uns bei den beiden Prüfern Lillie und Mike bedanken, die souverän und gerecht geprüft haben.

Insgesamt, so die Zuschauer und Aktiven, war es eine tolle Veranstaltung. Die Stimmung und das Wetter waren klasse, alle haben ihre Prüfungen bestanden und beim anschließendem Sekt wurde schon vom nächsten Jahr gesprochen. Hier noch ein paar Fotos: